Die Kuratoren

Hannah Marti, Co-Präsidentin der Gepäckausgabe, BA in Produktdesign mit Vertiefung Objektdesign an der HSLU Luzern,  arbeitet als Produktdesignerin beim Start up „SwissProsthetics“.

Florian Spälty, Co-Präsident der Gepäckausgabe, dipl. Architekt FH, arbeitet als Architekt im Kanton Glarus.

Corrado Dick, BA in Szenografie, arbeitet als Zeichner in Zürich und studiert Architektur in Winterthur.

Lisa Eikrann, BA in Szenografie Oslo, arbeitet als freischaffende Künstlerin.

Reto Fuchs, Architekt BSc FH arbeitet als Architekt im Kanton Glarus, Mitglied der Kulturkommission des Kantons Glarus.

Rhea Schiltknecht, Maturität an der Kantonsschule Glarus, Master of Arts in Secondary Education an der PHZH, arbeitet als Klassen- und Fachlehrperson und ist im Integrationsprojekt «voCHabular» tätig.

Sandro Steger, Spengler, MA of Fine Arts Oslo, arbeitet als Spengler und freischaffender Künstler.

Florian Straub, Maturität an der Kantonsschule Glarus, Sanitärinstallateur EFZ, arbeitet in Glarus.

Beratende Stimme:

Johanna Burger, BA in Medienwissenschaften, Masterstudentin in Politikwissenschaften an der Universität Zürich, arbeitet als freie Journalistin.

Martina Müller-Jakober, MA of Arts FHNW Vermittlung von Kunst und Design, arbeitet als Lehrerin für Bildnerisches Gestalten an der Kantonsschule Glarus.

Kunst begeistert und verbindet uns. Kunst bedeutet für uns Leidenschaft, Inspiration, Offenheit, Kreativität, Philosophie, Ästhetik, Sensibilisierung, Genuss, Dialog, Geschichte, Kultur und Motivation. Die Kunst selbst motivierte uns dazu, die Projektidee Gepäckausgabe zu entwickeln und weiterzuführen und damit einen Beitrag zu leisten für das Kulturleben des Kantons Glarus.